Kooperation der naturwissenschaftlichen Fächer

  • oft gefordert - nie realisiert (?)
    Integriertes naturwissenschaftliches Curriculum - wo liegen die Probleme im Schulalltag? Modellversuche gab es zur Genüge, etwa vom IPN in Kiel oder auch im englischsprachigen Ausland, mit der Ausrichtung auf den Bereich des "Anfangsunterrichts", also auf die Klassen 5 bis 10.

    Beispiel: PING-Projekt Naturwissenschaften  (Deutschland) - Suchmaschine befragen - bringt umfangreiche Darstellungen.

    Einige Probleme stichpunktartig:

    Daraus ergibt sich:

    zurück
    Quelle: www.fundgrube-physik-chemie.de